>> Bewegung gehört zu unserer Natur. Bewegung erleichtert das Leben. <<
WIR HABEN WEITERHIN FÜR SIE GEÖFFNET!!!

Klassische Massage-Therapie (KMT)

Die klassische Massage-Therapie dient der Behandlung
von Befund erhobenen Funktionsstörungen durch Muskelverhärtungen/-dysbalancen sowie Schmerzregionen unseres Körpers. Die Massage dient in erster Linie der Mehrdurchblutung des Muskels und sorgt dafür, die Regeneration zu fördern.

Nicht nur Muskelstrukturen können behandelt werden, durch Faszientechniken werden verklebte Strukturen des Bindegewebes gelöst. In der Bindegewebsmassage kann Einfluss auf innere Erkrankungen ausgeübt werden. Dazu gehören zum Beispiel Migräne, Asthma oder Menstruationsbeschwerden.

Auch bestimmte Organe können durch Massagetechniken beeinflusst werden. Durch eine sogenannte Colon-Massage
wird die Darmtätigkeit gefördert und kann beispielweise bei Verstopfungen angewendet werden.

Die Fußreflexzonenmassage/ -therapie beeinflusst das vegetative und zentrale Nervensystem und befasst sich meist mit Organ-
oder Drüsenstrukturen. 

 

Wir bieten ihnen folgende Massagevariationen an:

- Fußreflexzonenmassage

- Colonmassage

- Bindegewebsmassage